Anzeige
Daumenregeln
wenn Sie als Telekom-Kunde lediglich "echtes Call-By-Call" (d.h. Angebote OHNE Registrierung) nutzen
 
Irrtümer vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr
 
  SOFORT SPAREN mit den DAUMENREGELN  
Daumenregel
Inland

 
alternative Darstellung:
Tarifleisten...
Daumenregel
Ausland
Daumenregel
Mobilfunk

 
alternative Darstellung:
Tarifleisten...
auch als Download verfügbar    
TIPP: als Ausdruck griffbereit neben das Telefon legen!
Anzeige
 

Telekom-Kunden sparen SOFORT bei Ferngesprächen
 
Einfach einmal ausprobieren!
 
So gehen Sie vor, wenn Sie als Telekom-Kunde SOFORT kostengünstige Ferngespräche führen wollen:
 
1.Suchen Sie für Ihr jeweiliges Ferngespräch anhand der unten abgebildeten Daumenregeln den günstigsten Anbieter heraus.
Hierzu beginnen Sie stets im Feld START und beantworten die gestellten Fragen solange, bis Sie in einem Anbieterfeld landen.
2.Wählen Sie zuerst die angegebene Vor-Vorwahl und danach die gewohnte Rufnummer.
 
Die Gesprächskosten erscheinen auf Ihrer gewohnten Telekom-Rechnung.
 
Beispiel INLAND:
Sie wollen freitags morgens um 10:15 Uhr ein Ferngespräch von Hamburg nach München führen,
Zielrufnummer: 089 1234567
Die Daumenregel Inland liefert Ihnen für diesen Fall als günstigsten Anbieter StarComm, Vor-Vorwahl 01094.
Wählen Sie: 01094  089 1234567
Wenn besetzt (wegen Netzüberlastung), versuchen Sie es über 010088telecom und wählen:  010 088  089 1234567
 
Beispiel MOBILFUNK:
Sie wollen mittwochs abends um 19 Uhr ein kurzes Gespräch (ca. 20 Sekunden) in das E-Plus-Netz führen,
Zielrufnummer: 0177 1234567
Die Daumenregel Mobilfunk liefert Ihnen für diesen Fall als günstigsten Anbieter 01085 GmbH, Vor-Vorwahl 01085.
Wählen Sie: 01085  0177 1234567
Wenn besetzt (wegen Netzüberlastung), versuchen Sie es über Ventelo und wählen:  01040  0177 1234567
 
Noch Fragen offen? Die Seiten Einführung und Ihre Fragen (FAQ) helfen Ihnen weiter.
 
 
  
Download...Download

Daumenregel Inland
Hier finden Sie SOFORT den günstigsten*) Anbieter für Ihr Inlands-Ferngespräch.
 
> S T A R T <
Gespräch...
Montags-Freitags...Samstags+Sonntags+Feiertags...
0-7
Uhr
7-19
Uhr
19-24
Uhr
0-7
Uhr
7-19
Uhr
19-24
Uhr
sparcall
01028
0,1 ct/Min.
[60/60]

wenn
besetzt:
Arcor
01070
max. 0,93 ct/Min.
[60/60] (G1)
StarComm
01094
bis zu 0,99 ct/Min.
[60/60] (G3)

wenn
besetzt:
010088telecom
010 088
bis zu 1 ct/Min.
[60/60]
Arcor
01070
max. 0,93 ct/Min.
[60/60] (G1)

wenn
besetzt:
Tele2
01013
max. 0,95 ct/Min.
[60/60] (G2)
sparcall
01028
0,1 ct/Min.
[60/60]

wenn
besetzt:
Arcor
01070
max. 0,93 ct/Min.
[60/60] (G1)
my01020
01020
0,76 ct/Min.
[60/60]

wenn
besetzt:
StarComm
01094
bis zu 0,99 ct/Min.
[60/60] (G3)
Arcor
01070
max. 0,93 ct/Min.
[60/60] (G1)

wenn
besetzt:
Tele2
01013
max. 0,95 ct/Min.
[60/60] (G2)
*) Hinweise:
Berücksichtigt sind nur Angebote MIT Langzeit-Tarifgarantie oder MIT Tarifansage, bei denen überraschende deutliche Tariferhöhungen eher nicht zu erwarten sind. Maßstab hierfür ist die Tarifänderungspolitik der jeweiligen Anbieter in den letzten Wochen und Monaten.
(G1) = Tarif-GARANTIE bis Ende Juli 2017: täglich von 19-7 Uhr maximal 0,93 ct/Min.
(G2) = Tarif-GARANTIE bis Ende Juni 2017: täglich von 19-7 Uhr maximal 0,95 ct/Min.
(G3) = zusätzliche Tarif-GARANTIE bis Ende September 2017: täglich ganztags maximal 1,9 ct/Min.
Um die Größe der Daumenregel überschaubar zu halten, sind bisweilen Vereinfachungen eingebaut. Dadurch kann es sein, dass es zu bestimmten Zeiten noch günstigere Angebote gibt, die in der Daumenregel nicht ausgewiesen sind.
Regel gilt nur für Gespräche vom Telekom-Festnetzanschluss und für eine ungefähre Gesprächsdauer von 2 Minuten.
• bei Ortsgesprächen kann man wie folgt sparen:
  
täglich von 0-7 Uhr sparcall (01028) oder Arcor (01070)
täglich von 7-19 Uhr 3U (01078 - nur regional!) oder tellmio (01038) oder star79 (01079)
täglich von 19-24 Uhr Arcor (01070) oder Tele2 (01013)
   bei Ortsgesprächen über 0900-Nummern STETS die Ortsvorwahl mitwählen:
Vor-Vorwahl + Ortsvorwahl + Anschlussnummer
Nutzer von Flatrates der Deutschen Telekom wählen zu den jeweiligen Flatrate-Zeiten abweichend von der Daumenregel die Deutsche Telekom.
untersucht wurden neben der Deutschen Telekom lediglich bundesweite Anbieter von "echtem" Call-By-Call:
0 HUNDERT 13, 010011 GmbH, 010012 Telecom, 010017 Telecom, 010018.com, 010040 CbC, 010052telecom, 010088telecom, 010090 CbC, 010091 UG, 01011telecom, 01012 Telecom, 01024 Telefondienste, 01026 Telecom, 01029 Telecom, 01030 Telecom, 01035 Telecom, 01037 Telecom, 01039 CbC, 01045 GmbH, 01047 CbC, 01048 Telecom, 01049 CbC, 01050.com GmbH, 01051 Telecom, 01054 Telecom, 01058 Telecom, 01059 CbC, 01063 CbC, 01066 CbC, 01069telecom, 01071 Telecom, 01072 Telecom, 01073 GmbH, 01074 tellfon, 01075 Telecom, 01077 CbC, 01081 Telecom, 01083.com GmbH, 01084 Telecom, 01085 GmbH, 01088telecom, 01097 Telecom, 01098tele.com, 3U, Arcor, BT Germany, CENTALK, CenTel, CityCall, DIALMEX, Discount Telecom, Dritte HanseStar, EPAG, eStart, First Telecom, fon4U, freenetPhone, HitFon, LineCall, Maestro, mcn tele.com, my01020, MyShop GmbH, OneTel, Payment United, pennyphone, priotel, prompt, Protel, sparcall, star79, StarComm, Tele2, TeleCall, Tellina, tellmio, TMConnect, Ventelo, Versatel, voipGO, YooCALL
Bei der Ermittlung des "günstigsten Anbieters" ist neben dem Minutenpreis auch das Abrechnungsmodell (Taktlängen etc.) berücksichtigt. Mehr hierzu finden Sie auf der Seite Taktdschungel.
In eckigen Klammern sind die Taktlängen in Sekunden wiedergegeben: [erster Takt/weitere Takte/evtl. Gesprächszuschlag in ct].
Beispielsweise bedeutet [1/1] Sekundentakt ab der 1. Gesprächssekunde ("fairer Sekundentakt" ohne Zuschläge).
Je kleiner diese Zahlen sind, um so fairer erfolgt die Abrechnung. Mehr hierzu finden Sie auf der Seite Taktdschungel.
Stimmen mehrere Angebote in Minutenpreis und Abrechnungstakt überein, so wurde das günstigste von ihnen per Losentscheid ermittelt.


Daumenregel Ausland
 
-momentan nicht verfügbar-
 
 
 
bitte benutzen Sie die Preisvergleiche AUSLAND
 
ODER
 
erstellen Sie Ihre persönliche Auslandsziel-Kollektion unter MEINE Tarife
 
 
 
 
 
 
  
Download...Download

Daumenregel Mobilfunk
Hier finden Sie SOFORT den günstigsten***) Anbieter für Ihre Gespräche zu deutschen Handys.
Regel gilt auch für den Fall, dass sich das angerufene deutsche Handy im Ausland befindet.
 
> S T A R T <
Gespräche zu allen deutschen Handys...
...täglich rund um die Uhr
01085 GmbH
01085
2,2 ct/Min.
[60/60] (G4)

wenn
besetzt:
Ventelo
01040
2,88 ct/Min.
[60/60]
***) Hinweise:
Berücksichtigt sind nur Angebote MIT Langzeit-Tarifgarantie oder MIT Tarifansage, bei denen überraschende deutliche Tariferhöhungen eher nicht zu erwarten sind. Maßstab hierfür ist die Tarifänderungspolitik der jeweiligen Anbieter in den letzten Wochen und Monaten.
(G4) = zusätzliche Tarif-GARANTIE bis Ende September 2017: täglich ganztags maximal 3,9 ct/Min.
Um die Größe der Daumenregel überschaubar zu halten, sind bisweilen Vereinfachungen eingebaut. Dadurch kann es sein, dass es zu bestimmten Zeiten bzw. für Gespräche in einzelne Netze noch günstigere Angebote gibt, die in der Daumenregel nicht ausgewiesen sind.
Regel gilt nur für Gespräche vom Telekom-Festnetzanschluss in die Mobilfunk-Netze D1 (T-Mobile), D2 (Vodafone), E-Plus und O2
Für T-ISDN-Nutzer gilt die Daumenregel gleichermaßen.
untersucht wurden neben der Deutschen Telekom lediglich bundesweite Anbieter von "echtem" Call-By-Call:
0 HUNDERT 13, 010011 GmbH, 010012 Telecom, 010017 Telecom, 010018.com, 010040 CbC, 010052telecom, 010088telecom, 010090 CbC, 010091 UG, 01011telecom, 01012 Telecom, 01024 Telefondienste, 01026 Telecom, 01029 Telecom, 01030 Telecom, 01035 Telecom, 01037 Telecom, 01039 CbC, 01045 GmbH, 01047 CbC, 01048 Telecom, 01049 CbC, 01050.com GmbH, 01051 Telecom, 01054 Telecom, 01058 Telecom, 01059 CbC, 01063 CbC, 01066 CbC, 01069telecom, 01071 Telecom, 01072 Telecom, 01073 GmbH, 01074 tellfon, 01075 Telecom, 01077 CbC, 01081 Telecom, 01083.com GmbH, 01084 Telecom, 01085 GmbH, 01088telecom, 01097 Telecom, 01098tele.com, 3U, Arcor, BT Germany, CENTALK, CenTel, CityCall, DIALMEX, Discount Telecom, Dritte HanseStar, EPAG, eStart, First Telecom, fon4U, freenetPhone, HitFon, LineCall, Maestro, mcn tele.com, my01020, MyShop GmbH, OneTel, Payment United, pennyphone, priotel, prompt, Protel, sparcall, star79, StarComm, Tele2, TeleCall, Tellina, tellmio, TMConnect, Versatel, voipGO, YooCALL
Bei der Ermittlung des "günstigsten Anbieters" ist neben dem Minutenpreis auch das Abrechnungsmodell (Taktlängen etc.) berücksichtigt. Mehr hierzu finden Sie auf der Seite Taktdschungel.
In eckigen Klammern sind die Taktlängen in Sekunden wiedergegeben: [erster Takt/weitere Takte/evtl. Gesprächszuschlag in ct].
Beispielsweise bedeutet [1/1] Sekundentakt ab der 1. Gesprächssekunde ("fairer Sekundentakt" ohne Zuschläge).
Je kleiner diese Zahlen sind, um so fairer erfolgt die Abrechnung. Mehr hierzu finden Sie auf der Seite Taktdschungel.
Stimmen mehrere Angebote in Minutenpreis und Abrechnungstakt überein, so wurde das günstigste von ihnen per Losentscheid ermittelt.

Diese Seite ist auch als Download verfügbar (zum anschließenden Ausdrucken)

 Anzeige