Anzeige
Impressum
 
Inhalt und Aktualität unserer Webseiten
Die Inhalte unserer Webseiten kommen zustande aufgrund eigener Recherchen sowie durch Informationen, die wir von den entsprechenden Anbietern erhalten.
Wir pflegen unsere Tarifeinträge mit größter Sorgfalt. Trotzdem ist es bei der Fülle von Tarifen - wir halten mehrere zehntausend vor - nicht ausgeschlossen, dass in seltenen Fällen einzelne Tarife falsch hinterlegt sind. Sofern Sie auf einen aus Ihrer Sicht falschen Tarif treffen, sind wir für einen entsprechenden Hinweis stets dankbar (wir mögen keine falschen Tarife - Sie sicherlich auch nicht).
Obwohl es unser Bestreben ist, unsere Seiten kontinuierlich zu aktualisieren, können wir dennoch keine diesbezügliche Kontinuität zusichern oder gar gewährleisten.
Wir behalten uns daher das Recht vor, unsere Seiten von Zeit zu Zeit nur sporadisch zu aktualisieren sowie unsere Seiten bzw. deren Aktualisierung jederzeit ohne Angabe von Gründen vorübergehend auszusetzen oder auch dauerhaft einzustellen.
Kein Angebot, sondern Information und Entscheidungshilfe
Die Inhalte unserer Seiten dienen lediglich Ihrer Information und sollen Ihnen als Entscheidungshilfe bei Ihrer Auswahl von für Ihre Belange geeigneten Produkten und Dienstleistungen dienen. Insbesondere stellen sie kein Angebot dar und sind gleichfalls auch keine Aufforderung zum Kauf bzw. zur Nutzung der dargestellten Produkte bzw. Dienstleistungen.
Dynamik von Call-By-Call-Tarifen
Call-By-Call Tarife können sich kurzfristig ändern, auch mehrmals täglich, sowie nachts und an Wochenenden. Hierauf haben wir keinerlei Einfluss.
Wir empfehlen Ihnen daher, vorzugsweise Angebote mit Tarifansage zu wählen. Dies ermöglicht Ihnen, auf Tariferhöhungen sofort zu reagieren und beispielsweise ein anderes Angebot zu wählen.
Sofern Sie dennoch Angebote ohne Tarifansage in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie unmittelbar vor jeder einzelnen Inanspruchnahme die aktuellen Tarife des jeweiligen Anbieters bei ihm selbst - beispielsweise auf dessen eigenen Internetseiten - abfragen, um Gewissheit über den aktuellen Tarif zu erlangen. Eine Auflistung der Call-By-Call-Anbieter inklusive Links zu deren Internetseiten finden Sie auf unserer Seite Anbieter.
Unabhängig davon, ob Sie Angebote mit oder ohne Tarifansage wählen, sollten Sie bei Ihrem Teilnehmernetzbetreiber - meist wird das die Deutsche Telekom AG sein - den sogenannten "kostenlosen Einzelverbindungsnachweis" beantragen, den Sie dann künftig zusammen mit Ihrer Telefonrechnung erhalten und der die Daten jeder einzelnen Verbindung - auch von Call-By-Call-Verbindungen - ausweist (gewählte Rufnummer, Gesprächsdauer, Kosten des Gesprächs, u.s.w.). Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Rechnung einer Detailprüfung zu unterziehen und bei aus Ihrer Sicht zweifelhaften Gesprächskosten eine Klärung erheblich leichter herbeizuführen.
Angebote mit und ohne Tarifansage / Tarif-GARANTIEN
In unseren Tarifvergleichen werden standardmäßig zunächst lediglich Angebote mit Tarifansage berücksichtigt, da wir solche Angebote aufgrund deren Tarif-Transparenz aus Verbrauchersicht als höherwertig ansehen. Angebote ohne Tarifansage können Sie anschließend - auf Wunsch - zusätzlich in die Tarifvergleiche einfließen lassen.
Bisweilen geben Anbieter auch Tarif-GARANTIEN für bestimmte Ziele und Zeiträume ab, was wir aus Verbrauchersicht grundsätzlich begrüßen. Daher behandeln wir Angebote ohne Tarifansage, für die der Anbieter eine Tarif-GARANTIE gegeben hat, ebenfalls als höherwertig, sofern sämtliche der folgenden Bedingungen zutreffen:
• der Anbieter GARANTIERT den Tarif explizit (eine Zusicherung allein reicht nicht aus)
• das Gesprächsziel wird aus Verbrauchersicht komplett abgedeckt (so wird "Italien (ohne Rom)" nicht anerkannt)
• der GARANTIE-Zeitraum muss mindestens 10 Tage betragen ("Langfrist"-GARANTIE)
• der von der GARANTIE abgedeckte Zeitblock muss unterbrechungsfrei mindestens 4 Stunden lang sein
• der GARANTIERTE Tarif belegt einen Platz unter den 10 günstigsten Tarifen mit Tarifansage
Angebote, die die vorgenannten Kriterien erfüllen und somit von uns als höherwertig betrachtet werden, sind in unseren Tarifvergleichen mit dem Symbol gekennzeichnet - die GARANTIE-Konditionen werden Ihnen angezeigt, wenn Sie in den Preisvergleichen den Mauszeiger auf dieses Symbol fahren (Voraussetzung ist die Verwendung eines gängigen Browsers).
Kennzeichnung von ungünstigen Tarifen und Tarifausstattungen sowie Tarifänderungen
Wir behalten uns vor, unangemessen hohe Minutenpreise sowie sonstige verbraucherunfreundliche Angebotsausstattungen in roter Schrift oder auf sonstige Weise zu kennzeichnen, insbesondere...
• Angebote ohne Tarifansage
• Minutenpreise höher als das Fünffache des viertgünstigsten vergleichbaren Angebotes
• Taktungen und Teiltaktungen: ungünstiger als Minutentakt
Stehen bei Anbietern - insbesondere bei solchen, die ganz oder teilweise ohne Tarifansage arbeiten - Tarifänderungen mit unmittelbarer oder sehr kurzfristiger Auswirkung bevor, behalten wir uns vor, diese Anbieter in unseren Tarifabfragen vorübergehend mit dem Symbol zu kennzeichnen, konkret bei...
• Erhöhungen von Minutenpreisen um mehr als 5 ct/Min.
• Erhöhungen von Minutenpreisen um mehr als 100 Prozent
• deutlicher Verschlechterung sonstiger Tarifausstattungen, insbesondere der Taktung
Wir behalten uns zudem vor, die genannten konkreten Grenzen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen, beispielsweise aufgrund von Änderungen der durch die Bundesnetzagentur festgelegten Terminierungsentgelte.
Aktualisierungs-Regeln (Hinweise für Anbieter)
(1) Zeitpunkte für Tarifänderungen
Tarifänderungen sollten lediglich zu folgenden Zeitpunkten stattfinden:
(a) Mo-Fr (außer Feiertage) von 11-19 Uhr jeweils zur vollen Stunde
sowie
(b) täglich zum Tageswechsel (Mitternacht)
(2) rechtzeitiger Eingang von Tarifänderungs-Mitteilungen
Bei rechtzeitigem Eingang Ihrer jeweiligen Tarifänderungs-Mitteilung berücksichtigen wir die Tarifänderung auf unseren Seiten in aller Regel spätestens zum Zeitpunkt des Inkrafttretens, wobei grundsätzlich stets die im obigen Abschnitt "Inhalt und Aktualität unserer Webseiten" beschriebenen Vorbehalte gelten.
Ihre jeweilige Tarifänderungs-Mitteilung wird von uns als "rechtzeitig eingegangen" klassifiziert, wenn sie uns zu folgenden Zeitpunkten vorliegt:
Im obigen Fall (1)(a):
- spätestens 90 Minuten vor Inkrafttreten
Im obigen Fall (1)(b):
• Tageswechsel MoDi, DiMi, MiDo, DoFr und FrSa:
- spätestens 5,5 Stunden vor Inkrafttreten (d.h. spätestens um 18:30 Uhr)
• Tageswechsel SaSo und SoMo:
- spätestens am jeweiligen Samstag um 13:00 Uhr
(3) nicht rechtzeitiger Eingang von Tarifänderungs-Mitteilungen
Tarifänderungs-Mitteilungen, deren Eingang später als zu den unter (2) genannten Zeitpunkten erfolgt oder die zu einem von (1) abweichenden Zeitpunkt in Kraft treten sollen, werden ggf. zu einem späteren Zeitpunkt von uns veröffentlicht, wobei wir uns eine Sperrung des Anbieters vorbehalten, die mindestens bis zum Veröffentlichungszeitpunkt bestehen bleibt. Solange ein Anbieter gesperrt ist, wird er in unseren Tarifvergleichen nicht berücksichtigt. Sofern die angekündigte Tarifänderung zu einem unter (1) aufgeführten Zeitpunkt in Kraft treten soll, beginnt die Sperrung frühestens 1 Stunde vor diesem Zeitpunkt; in allen anderen Fällen behalten wir uns vor, die Sperrung bereits deutlich früher vorzunehmen. Die aktuelle Liste der gesperrten Anbieter ist unter der Adresse http://www.tarife-fuer-ferngespraeche.de/teltaspe.htm öffentlich einsehbar.
Sperrungen unterbleiben, wenn mindestens einer der folgenden Fälle vorliegt:
(A) es handelt sich bei den Tarifänderungen ausschließlich um Senkungen
(B) der Zeitpunkt des Inkrafttretens liegt zwar außerhalb der unter (1) genannten Zeitpunkte - jedoch zwischen 8 und 24 Uhr - und die Tarifänderungs-Mitteilung liegt uns spätestens 28 Stunden vor Inkrafttreten vor (bei Inkrafttreten an einem Sonntag, Feiertag oder zum Tageswechsel SoMo spätestens 35 Stunden vor Inkrafttreten)
(4) Tarifänderungs-Mitteilungen mit Sperrfristen
Tarifänderungs-Mitteilungen, die uns gemäß (2) zwar rechtzeitig erreichen, jedoch eine Sperrfrist beinhalten, werden von uns einer zweiten Rechtzeitigkeits-Prüfung gemäß (2) unterzogen, wobei anstelle des Eingangstermins nun jedoch der Sperrfrist-Termin herangezogen wird. Ergibt diese zweite Prüfung, dass der Anbieter gemäß (3) eigentlich zu sperren wäre, erfolgt tatsächlich jedoch keine Sperre, sondern wir behalten uns statt dessen vor, den Sperrvermerk als gegenstandslos zu betrachten.
Preise und Tarife
Alle auf unseren Seiten dargestellten Preise und Tarife enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 Prozent.
Private und kommerzielle Nutzung
Die Daten und Informationen auf unseren Webseiten sind urheberrechtlich geschützt.
Die Reproduktion, Vervielfältigung bzw. Weitergabe der auf unseren Seiten dargestellten Grafiken und Fotos ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet, weder zu kommerziellen noch zu nicht-kommerziellen Zwecken. Folgende Firmen bzw. Personen verfügen über die Rechte eines Teils der von uns verwendeten Grafiken bzw. Bilder:
© Martin Chalou - Fotolia.com
Die Reproduktion, Vervielfältigung bzw. Weitergabe der auf unseren Seiten dargestellten sonstigen Informationen ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung lediglich zu nicht-kommerziellen Zwecken zulässig, insbesondere zu privaten Zwecken. Hierbei hat stets die Angabe der Quelle "www.tarife-fuer-ferngespraeche.de" deutlich sichtbar zu erfolgen, bei Internetseiten inklusive einem Hyperlink auf diejenige unserer Seiten, der Sie die jeweilige Information entnommen haben.
Links auf externe Seiten
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Sollten Inhalte bzw. Darstellung von uns verlinkter Seiten gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Mitteilung. Wir werden daraufhin unverzüglich reagieren und beispielsweise die betreffenden Links schnellstmöglich entfernen.
Firmen-, Marken- und Produktnamen
Alle verwendeten Firmen-, Marken- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden von uns lediglich zur Identifikation bzw. eindeutigen Benennung verwendet.
Sollten wiedergegebene Texte oder Bilder uns unbekannte Copyrights oder Markenrechte verletzen, bitten wir um Mitteilung, damit wir in geeigneter Form reagieren können, beispielsweise durch Entfernung der betreffenden Passagen.
Datenschutz
Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.
Haftung und Gewährleistung
Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf unseren Seiten dargestellten Informationen übernehmen wir keinerlei Gewähr. Für Schäden jedweder Art, die Ihnen aus der Nutzung unserer Webseite bzw. den dort hinterlegten Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung.
Salvatorische Klausel
Sofern Teile der obigen Hinweise und Bedingungen nichtig sind, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teile davon unberührt.
Unklarheiten
Aussagen auf Impressum-Seiten sind naturgemäß - leider - überwiegend im "Juristen-Deutsch" formuliert.
Wir legen trotzdem Wert darauf, dass unsere Aussagen auch von Nicht-Juristen verstanden werden.
Sofern Sie also Fragen / Beanstandungen / Verbesserungsvorschläge haben, kontaktieren Sie uns doch einfach.
Diese Einladung gilt selbstverständlich auch für Fragen, die Sie zu anderen Webseiten aus unserem Angebot haben.
 
Tarife für Ferngespräche wird Ihnen präsentiert von
UVB-WL Unternehmens- und Verbraucherberatung Wolfgang Lübke
Lodenheide 18a
D-40724 Hilden
Deutschland / Germany
Mail: info (at) tarife-fuer-ferngespraeche.de
Fon:+49 2103 339 25 09
Fax:+49 322 2321 4353
USt-IdNr.: DE255252620

 Anzeige