NAVIGATION
  Anzeige
Ihre Fragen (FAQ)
Sind über Call-By-Call auch Ortsgespräche möglich?
Irrtümer vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr
Anzeige

 F: Sind über Call-By-Call auch Ortsgespräche möglich?
 
 A: JA.

Beachten Sie, dass es sich nur dann um ein Ortsgespräch handelt, wenn Anrufer und Angerufener dieselbe Ortsvorwahl haben!
Gespräche in den Nachbarort sind hingegen Nahgespräche (Gespräche in die Zone bis 20 km)!

Ortsgespräche sind erst seit dem 25.04.2003 möglich, wobei jedoch nicht alle Anbieter auch tatsächlich Ortsgespräche anbieten.

Bei Ortsgesprächen über 0900-Anbieter sollten Sie stets die Ortsvorwahl mitwählen.
Ansonsten riskieren Sie, nicht Ihren gewünschten Gesprächspartner sondern andere Dienste - z.B. teure Sex-Hotlines - zu erreichen.

Bei Ortsgesprächen über 010-Anbieter braucht die Ortsvorwahl hingegen NICHT mitgewählt werden.

Wählbeispiele:
Ortsgespräch von München nach München (089) zum Anschluss 1234567 über den Anbieter CenTel (0900 531):
Wählen Sie: 0900 531  089 1234567
Ortsgespräch von München nach München (089) zum Anschluss 1234567 über den Anbieter Arcor (01070):
Wählen Sie: 01070 1234567

 Anzeige
 Anzeige